Sattelfest
Veranstaltung im Sommer

Sattel-Fest

Immer am vorletzten Sonntag im Juli

Nächste freie Fahrt am 23.07.2023

An einem Sonntag im Juli verwandelt sich die Soester Börde zum Mekka für Fahrradfreunde. Dann wird zwischen Soest und Hamm eine ca. 40 km lange Route komplett für den Autoverkehr gesperrt und zum El Dorado für Radfahrer erklärt. Zehntausende sind dann unter dem Motto „Freie Fahrt für Radler“ unterwegs, um die schöne Landschaft, Natur pur und die nur für Fahrräder freigegebene Strecke im wahrsten Sinne des Wortes „ruhig“ zu genießen. Natürlich steht der Spaß am Fahrradfahren im Vordergrund. Ob in der Gruppe oder mit Familie, Freunden oder Bekannten – Eines trifft man auf jeden Fall: Gleichgesinnte!
Im Schnitt alle fünf Kilometer lecker eine Pause machen: Neben den drei Fahrradmärkten in Soest, Welver und Hamm werden auf der Sattel-Fest-Strecke außerdem wieder zehn Raststationen mit ihren kurzweiligen und kulinarischen Angeboten zur familienfreundlichen Unterhaltung ganz wesentlich beitragen. Sie sind wie immer ein Highlight der jährlichen Veranstaltung. Den ganzen Tag fleißig unterwegs und überall herzlich willkommen: Maskottchen Conrad, das den ganzen Tag bei Kindern wie Erwachsenen für Heiterkeit und gute Stimmung sorgt. Der Gute-Laune-Hamster ist gern gesehener Gast und beliebtes Foto-Motiv.

Das Sattel-Fest ist das größte Fahrrad-Event seiner Art in Nordrhein-Westfalen.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie gern direkt Ihre Ansprechperson.

Highlights passend zu jeder Jahreszeit

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (OpenStreetMap, Matomo). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.