Veranstaltung im Sommer

Soester Fehde

Alle zwei Jahre

In 2023 am 04.-06. August

Eine ganze Stadt befindet sich im Mittelalter-Fieber, wenn die „Soester Fehde“ Einzug in Soest hält. Das Spätmittelalter steht im Fokus eines außergewöhnlichen und bunten Spektakels, das ein historisches Ereignis aus der Soester Stadtgeschichte als Ausgangspunkt hat. Theater, Vorträge und Konzerte lassen den "Herbst des Mittelalters" wieder lebendig werden. Die historische Soester Wallanlage wird dann zur Kulisse für ein buntes und unterhaltsames Treiben mit Handwerkern, Händlern, Spielleuten und Gauklern. Historisch gekleidete Teilnehmer aus 12 europäischen Nationen lagern entlang der altehrwürdigen Mauern, rüsten sich zum Sturm auf die Stadt oder zu deren Verteidigung und machen Geschichte erlebbar. Die Höhepunkte der Veranstaltung bilden der Festumzug "Einzug des Herzogs Johann von Kleve" mit rund 1000 Teilnehmern sowie die Nachstellung des „Großen Sturms auf die Stadt von 1447“, die an historischer Stelle an der fast vollständig erhaltenen Stadtumwallung aufgeführt wird.

In Kürze erhalten Sie hier detailliertere Informationen.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie gern direkt Ihre Ansprechperson.

Highlights passend zu jeder Jahreszeit

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.